Unser Team

Oliver Devrient
Geschäftsführer
Mathias Pries
Prokurist
Samet Polat
Projektmanager
Jan Thiele
Projektmanager
Henrik Kempcke
Leiter der Filmproduktion
Lisa Oeff
Projektmanagerin
Velican Atici
Projektmanager
Tina Beeckmann
Projektmanagerin
Alejandra Perez
Werkstudentin
Ali Hejazi
Werkstudent
Sebastian Lemke
Projektmanager
Ilka Mende-Taube
Teamassistenz
Thomas Woitschack
Trainer Bahnbetrieb
Konstantin Lasarow
Projektmanager
Dietmar Blockus
Projektmanager
Christian Teske
Projektmanager
Saynab Obeidi
Projektmanagerin
Svea Klaß
Projektmanagerin
Marcel Großkopf
Projektmanager
Felix Bartel
Werkstudent

Wenn auch Sie Teil unseres Team werden wollen, bewerben Sie sich hier.

Leitsätze

1. Wir setzen die neuen Maßstäbe

Wir erkennen den Status Quo nicht an.
Unsere Vision ist:

„Wir sind der beste Partner im Projektmanagement“.

Wir sind stolz auf unser Unternehmen und gehen mit gutem Beispiel voran. Von uns gehen Ideen und Innovationen aus, die alle voranbringen.

2. Mission und Gesellschaft verpflichtet

Wir werden unserer unternehmerischen Verantwortung gerecht, indem wir unsere Fähigkeiten, Erfahrungen und unser Wissen in die Projekte einbringen und so zum Erfolg führen.

Wir sind ein CO₂ neutrales Unternehmen und kämpfen aktiv gegen den Klimawandel.

3. Verantwortung

Wir werden nicht darauf warten, dass sich andere Menschen oder Verhältnisse ändern.

Wir warten nicht darauf, dass die Umstände besser werden. Wir sind selbst für das Unternehmen, in dem wir leben und arbeiten verantwortlich.

Nur unser Handeln trägt zur Veränderung bei.

4. Ehrlichkeit

Wir sind ehrlich und stehen zu unserem Wort.

Wir stehen zu unserer Meinung und können diese konstruktiv äußern.

5. Kampfgeist

Wir wollen dominieren und streben danach die Besten zu werden. Wir geben 110%.

Neue Herausforderungen nehmen wir entschlossen und mit einer positiven Einstellung entgegen. Wenn es notwendig ist, zeigen wir auch Einsatz wo andere Feierabend machen und sich ausruhen.

6. Entscheidungen treffen

Wir sind bereit Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung für diese zu übernehmen.

Wir handeln lösungsorientiert und suchen Wege um unser Ziel zu erreichen. Gibt es diese Wege noch nicht, erschaffen wir sie.

7. Selbstlos

Wir geben das Beste für unser Unternehmen, unsere Kunden und unser Team.

Die Mission steht im Vordergrund und professionelles Arbeiten erzeugt den notwendigen Wettbewerbsvorteil um Maßstäbe zu setzen.

8. Selbstverständlichkeit

Wir nehmen nichts als selbstverständlich hin. Nichts im Leben ist sicher und wir gehen nur kalkulierbare Risiken ein.

Unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Kollegen sind nicht selbstverständlich.

Wir pflegen einen respektvollen Umgang und sind uns gegenseitig Vorbilder.

9. Zusammenhalt

Wir sind der Überzeugung, dass die Basis jedes erfolgreichen Unternehmens der Mensch ist.

Der Teamgeist und das Zusammenwirken der einzelnen Menschen sind daher entscheidend.

Erst der Zusammenhalt und die Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel sind der Schlüssel zum Erfolg.

Waldprojekt

Die HTG Projektmanagement GmbH setzt sich für die Umwelt ein!

Aufgrund unserer Wurzeln zum Land Mecklenburg-Vorpommern und der damit einhergehenden Nähe zur Natur, wollen wir die Aufforstung hier im Land unterstützen.

Mit dem Ankauf von Waldaktien fördern wir die Aufforstung und stärken somit die Wildnis in Deutschland. Neben dem weiteren Aufbau von natürlichen Kohlenstoffspeichern, werden neue Lebensräume für die Waldtiere geschaffen.

Wir pflanzen standortgerechte Laubmischwälder. Die Landesforstanstalt achtet bei der Baumartenauswahl z.B. auf die Bodeneigenschaften und die zu erwartende Wasserverfügbarkeit. Sobald die Fläche zu Wald geworden ist, wird die Fläche durch das Landeswaldgesetz als Waldfläche geschützt. Bis zur Aufforstung durchlaufen alle Klimawälder alle gesetzlich vorgeschriebenen Planungs- und Genehmigungsstufen. Zudem sind die Klimawälder zusätzlich und unabhängig von öffentlichen Aufforstungsprogrammen.

Schon 10 m² Wald absorbieren so viel CO2, wie eine vierköpfige Familie mit 500 Kilometern Anreise bei einem 14tägigen Urlaub freisetzt. Mit den Einnahmen aus 100.000 Waldaktien pflanzte der Landesforst Mecklenburg-Vorpommern 500.000 m² Klimawälder. Das sind mehr als 70 Fußballfelder! Die Klimawälder in Mecklenburg-Vorpommern binden jedes Jahr ca. 450 Tonnen Kohlenstoffdioxid!

Wir sind stolz Teil der Aufforstung in Mecklenburg-Vorpommern zu sein und freuen unseren Teil für den Klimaschutz beizutragen.

Die nächste Pflanzaktion findet im Herbst 2023 auf der Insel Rügen statt.